Diskussionsveranstaltung „Y-Trasse und ihre Alternativen“



Die GRÜNEN laden zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung „Y-Trasse und ihre Alternativen“ am 27.03.2015 um 18:30 Uhr in Uelzen (Lässig im Bahnhof, Friedensreich-Hundertwasser-Platz 1, 29525 Uelzen) ein.

„Im Februar ist das Dialogforum Schiene Nord mit großer Beteiligung gestartet. Erstmalig wurde damit ein umfassender Dialogprozess initiiert, um eine Alternative zum teuren Milliardenprojekt „Y-Trasse“ mithilfe einer breiten Bürgerbeteiligung und der gebotenen Sachlichkeit zu finden. Grundsätzlich gilt für uns Grüne, den Güterverkehr auf die Schiene zu holen. Dabei genießt der Erhalt von bestehender Schieneninfrastruktur und deren möglicher Ausbau Vorrang vor Neubau.
Uns ist in dieser komplexen Gemengelage ein Verfahren wichtig, in dem die Kriterien zur Auswahl offen gelegt und die Menschen frühzeitig beteiligt werden.

Programm

18:00 Uhr Einlass
18:30 Uhr Beginn und Grußwort: Christine Kohnke-Löbert, Kreissprecherin Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Uelzen
18:35 Uhr Input: Gütertransport auf der Schiene: Y – Probleme und Chancen, Susanne Menge MdL
18:50 Uhr Dialogforum Schiene Nord, Susanne Menge MdL
19:05 Uhr Diskussion
19:50 Uhr Schlussworte
20:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation: Dr. Julia Verlinden MdB

Wir laden Euch/Sie herzlich ein mit uns zu diskutieren

Julia Verlinden, Susanne Menge

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag

Wichtige Termine:

  • no upcoming events