Vorweihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt



Weihnachtsträume im Museumsdorf am Sonntag, den 9. November, 10.30 bis 18 Uhr

Am Sonntag, dem 9. November wird das Museumsdorf Hösseringen, Freilichtmuseum der Lüneburger Heide, seine Winterruhe für den Vorweihnachtlichen Kunsthandwerkermarkt noch einmal unterbrechen. Von 10.30 Uhr bis 18 Uhr werden die historischen Gebäude in vorweihnachtlichem Glanz erstrahlen. Lichtersterne, Feuerkörbe, herzige Wegweiser und weihnachtliche Beleuchtung machen aus der alten Dorfstraße eine strahlende Festtagsmeile. Und es wird viel zu entdecken geben: Mehr als 50 Kunsthandwerker haben ihr Kommen zugesagt und werden im Freigelände und in den Häusern ihre Ausstellungen zeigen. Ein bisschen davon sollen die Gäste dann auch mit nach Hause nehmen können – als Erinnerung an einen ganz besonderen Tag im Museum oder als außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk.

Es gibt Schmuck und Keramik, Fotografien, handgemachte Seifen, Wolle, Handgewebtes und Kleidung aus Seide und vielen anderen Stoffen. Vogelhäuser und Holzschalen werden ebenso angeboten wie Dekorationen für die Weihnachtszeit, Adventsgestecke und -kränze und natürlich Weihnachtsschmuck für Haus, Hof und Garten. Taschen und Bilder, hergestellt in verschiedenen Techniken, machen neugierig aufs Nachahmen. Auf jeden Fall sind die kreativen Stücke allesamt Unikate.

Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen, Bratwurst und andere Leckereien.

Organisiert wird diese Ausstellung vom Kreativen Kreis Winsen/Luhe, dem es gelungen ist, Aussteller aus dem gesamten norddeutschen Bereich in das Museumsdorf Hösseringen einzuladen.

Museumsdorf Hösseringen

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag

Terminkalender

  • Keine Termine