Keine Angst im Krankenhaus



Für die zukünftigen Schulkinder der ev. Kindertagesstätte St. Michaelis Gerdau, fand am Dienstag, den 1. Oktober 2013, ein spannender und interessanter Projekttag statt. Das Motto lautete „Keine Angst im Krankenhaus“.

Sehr freundlich wurden wir im Uelzener Röhn-Klinikum in Empfang genommen und in den für uns schön gedeckten Speisesaal gebracht. Hier durften sich die Kinder erst einmal stärken. Mit großer Freude ging es danach für uns zum Hubschrauber Christoph 19, wo die Kinder all ihre Fragen loswerden konnten. Spannend war auch ein Rettungswagen, den die Kinder sich anschauen, aber auch einige Dinge ausprobieren durften.

Krankenhaus 2013 069Nach diesen vielen interessanten Eindrücken gingen wir nun mit dem Krankenhausbär „Bruno“ auf die Kinderstation. Es war ein großes Erlebnis, Bruno echtes Bärenblut abnehmen zu dürfen und ihm Medizin zu spritzen. Sehr beeindruckend war es auch für die Kinder, ihre Organe einmal mit einem Ultraschallgerät anschauen zu können. In voller OP-Montur gekleidet schauten wir uns zum Schluss den OP Bereich an. Ein aufregender Vormittag ging zu Ende.

Wir bedanken uns beim Uelzener Röhn-Klinikum und freuen uns auf den nächsten Besuch.

Jeanette Resech-Woelke

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag