Jahreshauptversammlung der Bad Bevensener Geflügelzüchter

Vorsitzender Hans-Jürgen Drögemüller begrüßte auf der Jahreshauptversammlung eine große Zahl der Mitglieder. Ehrend wurde der verstorbenen Mitglieder und Freunde Dr. Peter Struck und Jürgen Warnecke gedacht.

In seinem ausführlichen Jahresrückblick berichtete der Vorsitzende über die verschiedensten Veranstaltungen die der Verein durchgeführt hatte. Ob Ostermarkt in Uelzen auf dem Herzogenplatz, Himmelfahrtswanderung mit Besichtigung der Großgärtnerei Eggers in Almstorf, das große Hähnewettkrähen im Kurpark, die Züchterklönschnacks mit Tierbesprechungen immer gab es interessante Aufgaben für die Züchter. Auf den Ausstellungen im letzten Jahr erzielten die Züchter auch wieder hervorragende Bewertungsergebnisse für ihre Tiere. Ein ganz besonderes Highlight war der Besuch der mit fast einhunderttausend Tieren größten Kleintierschau der Welt im Dezember in Leipzig.

Kassenleiter Hans-Jürgen Schmidt konnte den Mitgliedern einen sehr guten Kassenbestand vortragen. Die Kassenprüfer bescheinigten eine vorbildliche Kassenführung und so konnten dem Kassenleiter und dem Gesamtvorstand einstimmig Entlastung erteilt werden. Die Mitglieder wählten den Kassenleiter für weitere 4 Jahre einstimmig und als neuen Kassenprüfer Joachim Becker aus Böddenstedt.

JHV GZV Bad Bevensen 2013 003Der Vorsitzende überreichte den beiden Jungzüchtern Leon und Jonas Heider aus Römstedt für ihre sehr guten Zuchtleistungen je einen Pokal. Vereinsmeister bei den Erwachsenen wurde Hans-Jürgen Drögemüller aus Böddenstedt, der auch den Ehrenpreis des „Landwirtschaftsmuseums“ mit seinen Zwergenten errang. 2. Vereinsmeister die Zuchtgemeinschaft Andreas und Hans-Jürgen Schmidt aus Klein-Bünstorf mit ihren Rhodeländern und 3. Vereinsmeister Christoph Piep aus Hösseringen auf Warzenenten.

Auch in diesem Jahr stehen wieder verschiedene Aktivitäten auf dem Programm. Das durch Presse Funk und Fernsehen bekannte große Hähnewettkrähen am Pfingstsonntag im Kurpark und als Höhepunkt die „BEVENSIA“ Rasse – und Ziergeflügelschau in Kalinowskys Reithalle am letzten Oktoberwochenende.

Nach einem deftigen Essen, Kasseler mit Erbsenpurree und Sauerkraut gab es noch interessante Züchtergespräche.

Auf dem Foto von links: Hans-Jürgen Drögemüller, Schriftführer Michael Steinert, Andreas Schmidt, Jonas Heider, Hans-Jürgen Schmidt, Christoph Piep, davor Leon Heider.

Hans-Jürgen Drögemüller

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.