Novavax ab sofort für Kinder ab zwölf Jahren zugelassen

Der Impfstoff Novavax ist ab sofort auch für Kinder ab zwölf Jahren zugelassen. Der Landkreis Uelzen nutzt die erweiterte Zulassung, um den Impfstoff Novavax bereits im Rahmen der morgigen Sonder-Impfaktion im „Atlantis Bowlingtempel Uelzen“ jüngeren Impfwilligen ab zwölf Jahren anzubieten. Darüber hinaus sind dort Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungs-, das heißt die sogenannten Boosterimpfungen, mit den Impfstoffen von BioNTech und Moderna möglich.

Zur Erinnerung: Jeder, der sich im Rahmen der morgigen Aktion zwischen 9 und 16 Uhr gegen das Coronavirus impfen lässt, erhält einen Bowling-Gutschein, der bis einschließlich 15. August 2022, eingelöst werden kann. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind Personalausweis sowie vorhandene Impfdokumente und –nachweise.

Der Landkreis macht außerdem darauf aufmerksam, dass Personen mit hohem Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs nicht bis zum Herbst auf Omikron-adaptierte Impfstoffe warten sollten. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt Personen ab 70 Jahren, deren dritte Corona-Impfung oder Corona-Infektion drei Monate zurückliegt, sich schnellstmöglich ein viertes Mal impfen zu lassen. Auch Personen ab 60 Jahre, deren dritte Corona-Impfung oder Corona-Infektion sechs Monate zurückliegt, können sich bereits jetzt eine vierte Corona-Schutzimpfung verabreichen lassen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.