Zufahrt zur Zulassungsstelle wird komplett gesperrt



Aufgrund der Baumaßnahmen auf der angrenzenden Großbaustelle „Marktcenter“ wird die Zufahrt zur Zulassungsstelle des Landkreises Uelzen ab Montag, 24. August 2015, komplett gesperrt.

Aus diesem Grund entfallen ab diesem Zeitpunkt auch die wenigen der bisher in diesem Bereich noch zur Verfügung stehenden Parkplätze. Um Kunden der Zulassungsstelle die Möglichkeit zu bieten, ihr Fahrzeug vor Ort vorzuführen, wird die Stadt im Bereich der Parkbuchten entlang der Veerßer Straße vor dem Kreishaus einen entsprechenden Bereich vorhalten und entsprechend ausschildern.

Nach Angaben der Stadt Uelzen, die Eigentümerin der Fläche ist, erfolgt die Sperrung der Zufahrt und die damit stark eingeschränkte Erreichbarkeit der Zulassungsstelle voraussichtlich bis zur Fertigstellung des „Marktcenters“.

„Wir bitten alle Kunden der Zulassungsstelle, die Behinderungen und Einschränkungen zu entschuldigen. Die erforderlichen Maßnahmen sind durch die Kreisverwaltung jedoch nicht zu beeinflussen“, so Kreissprecher Martin Theine.

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag