Wir freuen uns auf euch!!!



Nur noch wenige Tage, dann starten mehr als 200 Erstsemesterstudierende nach dem erfolgreichen Erwerb der Hochschulreife an unserer Ostfalia – Hochschule für angewandte Wissenschaften – mit dem Studium ein weiteres spannendes Lebenskapitel. Die ersten Studierenden kamen bereits vor einigen Wochen nach Suderburg, um hier am Campus – oder in einem anderen schönen Wohnort unserer Samtgemeinde – ein ansprechendes Zimmer für diese Zeit zu finden. Wir hoffen sehr, dass die Wohnungssuche erfolgreich verlaufen ist.

Einige Wohnangebote für campusnahe Wohnplätze sind nach Auskunft unserer Vermieter noch vorhanden. Aber langsam wird es eng. Wer auch nach intensiver Suche aber noch immer kein Zimmer in Suderburg hat finden können, der möge sich mit der Gemeindeverwaltung Suderburg in Verbindung setzen.

„Wir bemühen uns intensiv, für jeden Studierenden ein Zimmer – und zwar hier in unserer Gemeinde – zu finden„, erklärte SG-Bürgermeister Friedhelm Schulz, der den Studierenden die tägliche Fahrerei zur Hochschule gerne ersparen möchte. „Die tägliche Fahrzeit von Uelzen, Celle oder Unterlüß etc. ist verschenkte Zeit und lässt sich viel sinnvoller mit einem der örtlichen Sport- und Freizeitangebote – aber natürlich auch zum gemeinsamen Lernen hier in unserer Gemeinde nutzen„, kann Schulz aus eigener Erfahrung berichten.

Außerdem erhalten alle „studentischen Neubürger„ eine Begrüßungsprämie in Höhe von 250 EUR, sofern sie für mind. 2 Jahre ihren Wohnsitz in der Samtgemeinde Suderburg anmelden. Damit können unsere Studierenden dann erfolgreich auch die Zweitwohnungssteuer vermeiden, die ansonsten auch von Studierenden zu entrichten ist. Auch dazu erhalten Sie im Rathaus Suderburg oder auf dieser Website die gewünschten Informationen.

Wir freuen uns auf die offizielle Begrüßung der vielen neuen Mitbürger, die wir dort auch noch persönlich vornehmen werden.

Quelle: Die Samtgemeindeverwaltung

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag