Wer blickt da noch durch?

Dienstag 21. Mai 2013, 13.40 Uhr.

Soeben ändert sich (mal wieder) die Verkehrsführung in der Burgstraße. Was bisher erlaubt war, ist verboten. Verbotenes ist jetzt erlaubt…

IMG_9443

Aus Richtung Holxer Straße ist die Einfahrt in die Burgstraße gesperrt.

IMG_9444

Wer trotzdem reinfährt darf hier nur noch rechts – und landet in der Baustelle. So wie der Kleintransporter in einer der letzten Nächte, der der Beschilderung vertrauend im Sand versank und nur noch mittels Traktor geborgen werden konnte…

IMG_9445

Ab Parkplatz Ecke Hauptstraße gilt wieder freie Fahrt Richtung Kirche. Die Einfahrt-verboten-Schilder sind von der Bauleitung außer Kraft gesetzt.

Das alles ergibt ersichtlich überhaupt keinen Sinn. Und Informationen darüber? Fehlanzeige.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.