Weihnachtsmarkt in Suderburg



Am 2. Adventssonntag veranstaltet die Suderburger Wirtschaft wieder den sehr beliebten und traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem Hof der Familie Beplate-Haarstrich in Suderburg.

Die Eröffnung des Marktes durch Bürgermeister Hans-Hermann Hoff und Frau Gisela Baum von der Suderburger Wirtschaft in Aktion für alle Besucher findet um 11 Uhr statt. In der weihnachtlich geschmückten Scheune und auf dem Hofplatz werden zahlreiche Gewerbetriebe und Hobbykünstler ihr vielfältiges Angebot präsentieren. Arbeiten aus Holz, Hand- und Bastelarbeiten, Kosmetik, weihnachtliche Dekorationen, Honigkerzen, Honig aus eigener Herstellung, hochwertiger Modeschmuck, Uhren und Weihnachtspyramiden, dekorative Gartenstecker aus Metall, handgefertigte Baby- und Kinderaccessiores Made by DeRi, selbstgestaltete Weihnachtskarten, Jeans einmal anders von pretty-wolff, sowie der leckerer St. Remigius Kräuterlikör und selbstgemachter Eierlikör können von den Gästen erworben werden.

Die einheimische Gastronomie versorgt die Besucher mit Bahnser Hochzeitssuppe, Flieder- und Heidelbeerpunsch, Glühwein, Kopfwurst mit Bratkartoffeln, Bratwurst, Nackensteak, Pommes, Fischbrötchen, Kaffee und Kuchen und andere leckere Spezialitäten. Auch der Snack – Truck vom Pommeriens darf nicht fehlen. Räuberbrötchen und Softgetränke bekommt der Gast am Stand des Rottis-MC. Die auch die Toilettenbenutzung in Ihrem Clubhaus an der Hauptstraße (ehemals Gasthaus Behrens) erlauben. Einen „Wolfscooler“ erhält der Besucher am Stand der Tannenmoorianer.

Erstmalig mit dabei das CJD – Göddenstedt, hier gibt es Selbstgebasteltes und Relaxliegen aus Holz. Viel Information und dazu noch Geschicklichkeitsspiele findet man am Stand des VfL Suderburg. Die Jugendfeuerwehr und die Jugendgruppe der St. Remigiuskirche haben wieder viele schöne Dinge gebastelt und bieten diese zum Verkauf. Am Lagerfeuer können sich die Besucher zwischendurch aufwärmen, leckeren Apfelpunsch und Waffeln möchte die Hardautalschule Suderburg den Gästen anbieten. Im Kinderzelt bei Frau Kiehne werden die Kinder lustig geschminkt und die Pony’s vom Eichenhof aus Ebstorf tragen die kleinen Gäste geduldig über den Festplatz.

Das Rahmenprogramm beginnt mit der Suderburger Volkstanzgruppe. Sie wird für die Besucher um 12.00 Uhr und 13.30 Uhr tanzen und die Linedancer aus Ellerndorf zeigen Ihr Können um 14.30 Uhr. Um 12.45 Uhr und 13.15 Uhr spielt der Posaunenchor Bahnsen/Eimke. Pastor Mathias Dittmar spricht um 13.00 Uhr besinnliche Worte zum Advent.

Der Nikolaus hat sein Kommen für 14.00 Uhr und 15.30 Uhr angekündigt und bringt kleine Geschenke mit.

In diesem Jahr wieder dabei Sigi’s lustige Puppenbühne. Das Theater spielt um 15.00 Uhr im Kinderzelt. Um 16.00 Uhr wird uns auch in diesem Jahr wieder Ignis Circulos mit einer umwerfenden Feuerjonlage verzaubern und das bunt beleuchtete Kinderkarussell bietet den kleinen Gästen viel Spaß.

Bei der großen Weihnachtstombola gibt es in diesem Jahr wieder 1000 tolle Preise zu gewinnen. Lose gibt es für 50 Cent ab dem 24.11.2017 in den Suderburger Geschäften und auf dem Weihnachtsmarkt zu kaufen. Die Ausgabe der Preise erfolgt ab 11.00 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt am Stand der Wirtschaftsgemeinschaft in der Scheune. Höhepunkt wird die Ziehung der Hauptpreise etwa um 16.30 Uhr am Eingang zur Scheune sein. Unter allen 1000 Gewinn-Nummern verlost die Suderburger Wirtschaft in Aktion in diesem Jahr wieder viele tolle Preise. Erster Preis ist ein Notebook mit Windows 10.

Die Wirtschaftsgemeinschaft freut sich auf viele Besucher. Genießen Sie die Adventsstimmung und erleben Sie einen schönen Tag auf dem Suderburger Weihnachtsmarkt.

Giesela Baum

 

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag