Was lebt in Tümpel, Teich und Fluss?



Ferienspaßaktion rund um die Woltersburger Mühle

Den Lebensraum „Wasser“ mit Kescher und Becherlupe zu erforschen, dazu sind Kinder ab sieben Jahren am Montag, den 25. August, von 10 bis 16 Uhr eingeladen. Gemeinsam mit Waldpädagogin Caroline Rothe werden die Gewässer und ihre tierischen Bewohner rund um die Woltersburger Mühle untersucht.

Für die Aktion im Rahmen des Ferienspaßprogrammes ist eine Anmeldung nötig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Woltersburger Mühle.

Die Kosten betragen 24 Euro, darin enthalten sind Getränke, frisches Obst und eine warme Mahlzeit am Lagerfeuer.

Info: natur@woltersburger-muehle.de
Kristian Kohnke, Tel. 0581/97157040
Woltersburger Mühle 1, 29525 Uelzen

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag