Vorstand lädt zum Dankeschön-Essen



Nach mehreren Jahren der Abstinenz hatte der Vorstand der Interessengemeinschaft Sommerbad Stadensen e. V. (ISO) in diesem Jahr wieder zu einem Helfer-Essen eingeladen. Viele Badunterstützer folgten dieser Initiative des neuen Vorsitzenden Reinhard Wagner. Dieser hatte bei seiner Antrittsrede im Frühjahr den Wunsch geäußert, diese alte Tradition wieder aufleben zu lassen. Ein Schritt in die richtige Richtung, wie die große Beteiligung deutlich zeigte. Das Festzelt war schnell bis auf den letzten Platz gefüllt. Wagner ließ die Saison mit ihren Höhepunkten Revue passieren und bedankte sich bei den Anwesenden für die freiwillig geleistete Arbeit. Gleichzeitig versäumte er aber nicht den Hinweis, dass an der einen oder anderen Stelle noch weitere Unterstützung benötigt wird.

iso_essen2Gern war auch Samtgemeindebürgermeister Harald Benecke der Einladung gefolgt und ließ es sich nicht nehmen, die Arbeit des Vereins zu würdigen. Neben lobenden Worten hatte Benecke auch zwei Umschläge im Gepäck. Die ISO freut sich natürlich sehr über diese Finanzspritzen und sagt herzlichen Dank.

Die ISO jedenfalls kann auf eine weitere erfolgreiche und unfallfreie Saison zurückblicken. Viele der ehrenamtlich im Sommerbad Tätigen können eine Pause von den Verpflichtungen, die häufig neben der eigenen Berufstätigkeit wahrgenommen werden, gut gebrauchen. Dennoch ist der Einstimmige Tenor: „Wir freuen uns schon auf die nächste Saison.“

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag