Veterinäramt sucht neues Zuhause für Hängebauchschwein



Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Uelzen sucht dringend ein neues Zuhause für ein Hängebauchschwein. Das Amt hat das Tier vorübergehend in Obhut genommen, da es von dessen ehemaligem Besitzer nicht artgerecht gehalten worden ist und somit auch gegen entsprechende Tierschutzbestimmungen verstoßen wurde.

Schweine – auch Hängebauchschweine – sind Tiere, die in Gruppen beziehungsweise in Rotten leben und sehr viel Sozialkontakt benötigen. Das Hängebauchschwein muss in Freilandhaltung gehalten werden. Dazu muss der neue Besitzer beim Veterinäramt eine Genehmigung beantragen, die in der Regel auch erteilt wird.

Weitere Informationen sind erhältlich beim Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Uelzen unter der Rufnummer 0581/97352324.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag