Unverhofft kommt oft…



…dachte ich, als vor zwei Tagen um 22.40 Uhr das Telefon klingelte.

Dran war eine ganz gerührte Spillers Anneliese: „Kannst Du kommen, ein Foto machen?“

Ich konnte – und fand einen der schönsten Kürbise vor, die ich je gesehen habe. Den hatte man ihr zwei Tage vorher im Rohzustand vor der Gaststätte „geklaut“ und derart verziert zurückgebracht – mit Kerze und Streichhölzern…

Anneliese dankt dem/der Unbekannten ganz, ganz herzlich, sie hat sich riesig gefreut! Sie/er möge sich doch melden, denn für diese Überraschung würde sie gern „einen ausgeben“…

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag