Tolle Ferienaktionen in Räber



Der Bürgerarbeitskreis aus Räber hat dieses Jahr wieder ein tolles Ferienprogramm für Jung und Alt geschaffen.

Die Kinder hatten viel Spaß beim Ponyreiten auf dem Spielplatz. Stundenlang saßen sie abwechselnd auf dem Rücken der Pferde. Kühle Getränke, Gummibärchen und die tollen Spielgeräte auf dem wunderschön gelegenen Spielplatz machten das Rahmenprogramm perfekt.

Ein weiteres Highlight war, wie seit Jahren schon, der Märchennachmittag in Petras wunderschöngeschmückten Zaubergarten. Die Kinder hörten gespannt zu, wie Gerdy in einer tollen Atmosphäre Märchen aus anderen Ländern erzählte. Ein gelungender Nachmittag mit unterschiedlichen Aktionen rund um das Thema „Märchen“.

Ein Märchenabend für Erwachsende und ein Kinderflohmarkt folgt demnächst in Räber.

Eine ganz besondere Aktion der Räberaner ist das „ Band der Verbundenheit“. Seit einigen Wochen wird Strickzeug von Haus zu Haus gereicht und jeder Haushalt hat mal mehr oder weniger die Stricknadeln mit eigener Wolle tanzen lassen. Bei einem gemütlichen Frühstück- Essen am Räberspringsee Ende August, wollen sie sich überraschen lassen, wie lang nun das „Band der Verbundenheit“ gestrickt wurde.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag