Tierschau auf dem Gerdautaler Bauernmarkt



Der 18. Gerdautaler Bauernmarkt war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Tausende Besucher erlebten ein sehr interessantes Fest mit vielen Aktionen.

Ein besonderer Anziehungspunkt war auch wieder die kleine Tierschau. Hans-Jürgen Drögemüller und Joachim Becker aus Böddenstedt sowie Willi Zindler aus Uelzen begeisterten mit ihren Tieren die Besucher. Rassegeflügel in den unterschiedlichsten Variationen, Tauben, Zwerghühner, Hühner, Gänse, Enten aber auch Kaninchen, Minischafe und ein Minischwein fühlten sich in den Gehegen wohl. Die Züchter konnten den interessierten Besuchern viele Informationen geben.

H.-J. Drögemüller

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag