Terminplanung für die Freibadsaison Sommerbad Stadensen

Eigentlich hätte auch die ISO im Februar ihre jährliche Mitgliederversammlung abgehalten und Bilanz gezogen. Aufgrund der Pandemie ist die Versammlung wie so viele andere auch verschoben. Der ISO-Vorstand hofft auf Nachholung im Sommer. „Dennoch schauen wir nach vorn und planen die Saison 2021“, berichtet ISO-Vorsitzender Reinhard Wagner. „Wir haben vor, die Badesaison am 08. Mai mit einem Freiluftgottesdienst zu eröffnen. Auf Vorgaben und Einschränkungen wie im letzten Jahr sind wir eingestellt.“

Noch ist es recht ruhig auf dem Badgelände, doch in diesen Tagen beginnt die Saisonvorbereitung, leider ohne die üblichen Arbeitseinsätze der Vereinsmitglieder. Bis zum für den 26. April geplanten Pflanzenmarkt sollen Becken, Gebäude und Außengelände trotzdem weitestgehend hergerichtet sein. Der Termin für das Nachtschwimmen mit Cocktailabend steht ebenfalls. Am 7. August darf hoffentlich nach Herzenslust geschwommen und gefeiert werden. Einen Sportabzeichentag soll es in 2021 ebenfalls geben. Nach derzeitigen Stand findet dieser am 17. Juli im und am Sommerbad statt. Warten wir ab, was die nächsten Wochen uns bringen. Alle Planungen und Termine stehen (oder fallen) natürlich unter dem Vorbehalt der jeweils geltenden Pandemie-Regelungen. „Bleibt alle gesund und haltet euch an die Regeln, damit wir pünktlich am 8. Mai in die Freibadsaison starten können“, so der Appell des ISO-Vorstandes.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.