Teleskoplader kippt von Tieflader

Hoher Sachschaden jedoch glücklicherweise kein Personenschaden entstand in den Morgenstunden des 8.8.14 bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 38 zwischen Bahnsen und Bargfeld.

Der 20-jährige Fahrer eines Lkw MAN mit Tieflader geriet aus bisher ungeklärter Ursache gegen 07:45 Uhr auf den rechten Seitenstreifen, streifte dort einen Baum, lenkte gegen und kam in der Folge nach links von der Fahrbahn ab. Dabei kippte der Tieflader, so dass der auf dem Tieflader befindliche Teleskoplader auf die Fahrbahn kippte.

Verletzt wurde niemand. Die Kreisstraße musste für die Bergungsarbeiten bis in die späten Vormittagsstunden voll gesperrt werden.

Foto/Text: Polizeiinspektion Lüneburg, Pressestelle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.