Tagesfahrt des SoVD



Bei herrlichstem Sommerwetter führte der SoVD Ortsverband Suderburg seine Tagesfahrt durch. Es ging zunächst nach Arendsee, wo eine Schiffahrt organisiert war. Zur Überraschung der Teilnehmer entpuppte sich das Schiff als Raddampfer im Stil eines Mississipi-Shuffle-Bootes.

SoVDTagesfahrt2Während der Rundfahrt mit Frühstück wurde die Schönheit der Uferlandschaft bewundert sowie die Sehenswürdigkeiten entlang der Fahrtroute.

Nach der Rundfahrt ging es in die Fischerhütte nach Gardelegen. Diese Hütte wurde 2004 im Blockhausstil aus Fichtenstämme des Riesengebirges errichtet. Die Teilnehmer waren von der Architekur begeistert. Die dazugehörende Gastronomie und die angeschlossene Fischzucht rundeten das positve Gesamtbild dieser Anlage ab, zumal die Küche die regionale Eigenart (Fisch frisch auf den Tisch) hervorragend umgesetzt hat.

Nach einer harmonischen Tagesfahrt mit eindrucksvollen Erlebnissen kehrten die Teilnehmer nach Haus zurück.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag