Stoppomat-Tag



Stoppomat – Tag 2016  am Sonntag, den 17. April ab 11 Uhr

Die Stoppomat – Saison beginnt.

Seit Anfang April sind alle Zeituhren in den 20 Stoppomaten bundesweit für Radfahrer oder Läufer aktiviert (www.stoppomat.de). Man kann sich auf den vorgegebenen Strecken seine Fahrzeit ausdrucken lassen. Auf Wunsch wird sie dokumentiert und  im Internet veröffentlicht.

Der „Stoppomat Lüneburger Heide“ in Suderburg ist ein Rundkurs über 10 Kilometer. Er führt auf guter Straße über Hösseringen und Räber wieder zurück zum Start nach Suderburg. Hier ist vor allem Geschwindigkeit angesagt, während die übrigen Stoppomate  Bergstrecken sind, etwas für Kletterer. Sie  erfordern bei teilweise heftigen Steigungen eine gute Kondition. Überall ist die Teilnahme kostenlos und zu jeder Tageszeit  möglich, bis in der Herbst hinein. Die Kategorie für e-bikes ist seit letztem Jahr neu. Und natürlich können sich auch Läufer der Herausforderung stellen.

Der Suderburger Stoppomat wird ehrenamtlich vom VfL Suderburg betreut. Die Radsportabteilung lädt am zu einem sportlichen und gemütlichen Treffen ein, am  Sonntag, den 17. April ab 11 Uhr am Stoppomat Ortsausgang Hösseringen. Es wird Getränke und Häppchen geben, vor allem aber viel Fachsimpelei und ein freundschaftliches Daumendrücken, wenn es zum Start um eine gute Zeit geht.

 

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag