Sportabzeichentag in Stadensen



Am Sonnabend, den 23.Juni 2018 findet der inzwischen dritte Sportabzeichentag in und um das Sommerbad Stadensen statt. Los geht`s um 11:00 Uhr. Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Gemeinschaftsaktion mehrerer Vereine. TSV Wrestedt/Stederdorf, DLRG Stadensen, ISO Stadensen und SV Stadensen haben sich zusammengetan und zusammen ein „Rundum-sorglos-Paket“ für die Teilnehmer geschnürt.

Neben allen Schwimmdisziplinen können an diesem Tag viele weitere Lauf-, Wurf- und Sprungdisziplinen aus den vier geforderten Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination abgelegt werden. Damit kann das Sportabzeichen an einem Tag und Ort – nämlich im Sommerbad Stadensen- erworben werden. Das kommt uns in der heutigen Zeit durchaus entgegen – einmal hin und alles in einem Rutsch erledigen!

Auf dem direkt neben dem Schwimmbad gelegenen Sportplatz des SV Stadensen stehen die Kampfrichter des TSV Wrestedt/Stederdorf für die Bereiche Kraft und Koordination zur Verfügung. Die Disziplinen lauten: Medizinballwerfen, Schleuderball, Schlagball und Seilspringen. Für den Bereich Schnelligkeit warten je nach Alter Sprintstrecken von 30, 50 oder 100 m, für den Nachweis Ausdauer sind Laufstrecken und auch ein Fahrradrundkurs vorbereitet. Alternativ können Schnelligkeit und Ausdauer natürlich auch durch entsprechende Leistung im Schwimmen nachgewiesen werden.

Spaß an der Bewegung in ganz lockerer Atmosphäre soll an diesem Tag im Vordergrund stehen. Auch wer erst einmal „schnuppern“ möchte, ist herzlich eingeladen, sich in den verschiedenen Anforderungen auszuprobieren. „Mit unserer Aktion wollen wir besonders die Bevölkerungsgruppe erreichen, die sonst sportlich nicht so aktiv ist und vielleicht auch gar keinem Sportverein angehört. Genau das ist uns mit diesem Aktionstag in der Vergangenheit gelungen“, so das Organisations-Team. DLRG, TSV, ISO und SV freuen sich auf viele junge und junggebliebene Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Viele Infos zum Nachlesen und Download im Netz unter https://www.deutsches-sportabzeichen.de/service/materialien, Rückfragen an den TSV per Mail an angela.holst@gmx.de oder persönlich bei Susanne Leske (DLRG und ISO).

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag