Spenden statt Schenken



SVO überreicht 3.000,- Euro – Weihnachtsspende an Bürgerstiftung für den Landkreis Uelzen

„Wir haben auch in 2013 auf die typischen Präsente zu Weihnachten verzichtet. Stattdessen wollen wir das Geld lieber gemeinnützigen Organisationen zukommen lassen und damit Projekte in der Jugendarbeit unterstützen“, so SVO-Geschäftsführer Wolfgang Fragge bei der Spendenübergabe an Landrat Dr. Heiko Blume, Vorsitzender des Vorstandes der Bürgerstiftung für den Landkreis Uelzen. Der Landrat bedankte sich herzlich für das Engagement der SVO. „Ich bin mir sicher, wir werden im nächsten Jahr ein geeignetes Projekt im Bereich der Jugendarbeit finden, das es sich zu fördern lohnt“.

Mit der Bürgerstiftung erhält eine wichtige Uelzener Institution 3.000,- Euro für ihre wertvolle Arbeit. Wie alle Bürgerstiftungen hat auch diese sich zum Ziel gesetzt, um so genannte Zustiftungen – d. h. Verstärkungen des Stiftungsvermögens durch die Bürger – zu werben und damit die Erträge zu steigern. Zustiftungen an die Bürgerstiftung sind in beliebiger Höhe möglich. Selbstverständlich sind auch Spenden wie die der SVO Holding GmbH jederzeit herzlich willkommen.

Der Landkreis Uelzen und die Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg haben die Stiftung im Jahr 2006 gegründet. Die Erträge dieser Stiftung dürfen nur im Landkreis Uelzen verwendet werden für kulturelle, soziale, sportliche sowie viele weitere wohltätige und gemeinnützige Zwecke.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag