Spende für den Spielplatz in Hösseringen



Spende für den Spielplatz am Haus des Gastes vom Heidehof in Hösseringen

Hösseringen – Der Heidehof in Hösseringen war Treffpunkt zu einem fröhlichen Hoffest. Die Musikgruppe „Die Melker„ sorgten mit flotter Musik und humorvollen Einlagen für Stimmung. Der Dart-Club Heidschnucken e.V. aus Suderburg zeigte sein Können und motivierte zum Mitmachen.

Eine besondere Attraktion für die Kinder war das Ponyreiten, was der Heidehof laufend anbietet. Auch Pferdeboxen stehen zur Verfügung.

Freunde des Reitsportes und Urlauber sind in den Gästezimmern und Appartments jederzeit herzlich willkommen. Die gute Verpflegung durch die abwechslungsreiche Küche der Gastronomie, lädt zum Entspannen und Erholen im Hösseringer Hardautal ein. Stefanie Horn, Inhaberin des Heidehofes, und die Mitglieder des Dart-Clubs Suderburg verkündeten auf dem Hoffest: „Die Einnahmen vom Ponyreiten und von der Mitmachaktion des Dart-Clubs kommen den Kindern in Form einer Spende für den Spielplatz in Hösseringen am Haus des Gastes zu Gute.„

250 € (!) kamen zusammen, die dem 1. Vorsitzenden des Förderkreises Hösseringen, Bernd Roggemann von Stefanie Horn und dem 1. Vorsitzenden vom Dart-Clubs Suderburg, Jens Büschner und Iris Delfs übergeben wurden. Bernd Roggemann dankte im Namen der Hösseringer und stellte fest, daß damit eine weitere Aufwertung des Spielplatzes erfolgen wird.

Alfred Meyer vom Tourismusverein Suderburger Land war erfreut, daß davon auch unsere Familien-Urlauber mit ihren Kindern profitieren können. Gemeinsam wird jetzt das passende Spielgerät ausgesucht und in Abstimmung mit der Gemeinde Suderburg aufgestellt. Die Einweihung wird bestimmt mit einem Kinderfest erfolgen.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag