Skat und Knobeln im Sommerbad Stadensen



Dass das Sommerbad Stadensen nicht nur Sportschwimmer und Familien mit Kindern anzieht, wurde am letzten Wochenende wieder einmal sehr deutlich. Heinz und Michael Müller hatten auch in diesem Jahr zu einem Skat- und Knobelabend ins Bad geladen.

Rund 50 TeilnehmerInnen quer durch alle Altersstufen folgten dieser Aufforderung. Die jüngsten Teilnehmer waren im Grundschulalter, nach oben war die Grenze offen. Spaß hat es allen gemacht und es waren etliche andere und auch neue Gesichter zu sehen als an einem normalen Badetag.

Wie gut ist dieses BlattBei den Skatspielern siegte Reinhard Linne, vor Heinz Müller und Michael Rothe, bei den Knoblern Torsten Schmedt, Peggy Weißbach und Tanja Riley. Aber gewonnen haben alle, die teilgenommen haben, nämlich einen geselligen Abend in netter Atmosphäre.

Ein großer Dank gilt Waltraut Gödecke und ihrem Team für die tolle Bewirtung bis spät in die Nacht und natürlich den Sponsoren: Edeka-Markt Koch Wrestedt, Celle-Uelzen Netz GmbH, Waltraut Gödecke.

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag