Schützenfestball KK Suderburg e.V.

Auf dem mäßig besuchten Festball der KK Suderburg wurden folgende Könige proklamiert:

Jugendkönig: Doreen Meyer
Walter Holst Pokal höchste Ringzahl: Markus Matthias Ahrend
Bronze Eichel: Bernd Clasen, Christel Offen, Harald Monsky, Ingrid Höft, Jörg Petersen
Silberne Eichel: Markus Matthias Ahrend, Kurt Höft
Herbert Gauch Pokal: Marie Rogowski
Kronprinz 2.Platz: Christel Offen
König der Könige: Kurt Höft
Bürgerkönig: Hans Hermann Hoff
Alt Bürgerkönig: Harald Winkelmann
König der Könige von den Bürgerkönigen: Christel Offen
Helma Monsky Kette: Helma Monsky
Spielmanns und Fanfarenzug König: Steffen Gottwald
Herbert Gauch Pokal – gezogene Ringzahl: Annemarie Siegner

kk6 kk7 kk8

kk5 kk4

Übrigens: in diesem Jahr wurde der 51 Kameradschaftskönig ausgeschossen und der 46te Bürgerkönig. Das wurde vom damaligen 1. Vorsitzenden Karl Hellwig im Jahre 1968 ins Leben gerufen.

Bürgerkönig Hans Hermann Hoff konnte seine Königskette nicht im Empfang nehmen, weil er auf einer Familienfeier weilte. Das wird natürlich demnächst nachgeholt.

Der stellvertretende Bürgermeister, Hans Jürgen Drögemüller, sowie der 1.Vorsitzende, Uwe Rogowski, nahmen die Königsproklamation vor. Außerdem wurde Norbert Gottwald für seine langjährige Vereinsarbeit vom 1.Vorsitzenden Uwe Rogowski geehrt.

kk3

Die Flamingos spielten auf und es wurde bis in die frühen Morgenstunden fleißig getanzt.

Bei der Amerikanische Versteigerung einer masive Gartenholzbank ging es hoch her, den Zuschlag erhielt Christel Offen aus Holxen.

Der Spielmanns- und Fanfarenzug Suderburg spielte beim Scheibeannageln bei Kameradschaftskönig Bernd Clasen und Bürgerkönig Harald Winkelmann von 2013 auf, außerdem abends auf dem Festball.

Schriftführerin
Erika König

KK2

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.