Samtgemeinderatsitzung Teil 2: Ehrung



40 Jahre in den Räten

Auf den Tag genau zur Samtgemeinderatsitzung, ist Manfred Mikulla für die SPD seit 40 Jahren in den Räten der Samtgemeinde und Gemeinde Suderburg. Aus diesem Anlass überreichte Friedhelm Schulz ihm als „passend für Vertreter der roten Partei„ eine Flasche Rotwein und ein Bild der Künstlerin Gudrun Burkhard aus Holxen – ebenfalls in Rot gehalten.

Dieses Bild versinnbildliche gut die Spuren, die Manfred Mikulla bei seiner wichtigen Ratsarbeit hinterlassen hätte, so Schulz. Blaue, für sein Engagement im Bereich Wasser und Abwasser und die anderen für alle weiteren Themen.

„So wichtig nehme ich mich eigentlich nicht„, meinte Mikulla, „aber meine Arbeit schon„, und dankte für die Anerkennung. Bemerkenswert fände er allerdings schon, das zu Beginn seiner Ratsarbeit eine Fusion gestanden hätte, „und jetzt steht schon wieder eine ins Haus„. Und dazu solle man versuchen, gemeinsam die Turbulenzen zu überwinden.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag