Saisonabschluss und Danke-Essen in Stadensen



Auch wenn man es noch gar nicht hören mag, aber es ist wie es ist. Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen und damit schließen auch die Freibäder im Landkreis Uelzen. „Der offizielle Saisonabschluss in Stadensen ist der 03. September. Der Vorstand behält sich aber vor, den Schwimmbetrieb noch einige Tage länger aufrecht zu erhalten“, teilt Reinhard Wagner, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Sommerbad Stadensen e. V. (ISO) mit. „Das entscheiden wir dann ganz spontan nach Wetterlage, da sind wir als privater Badbetreiber sehr flexibel“, so Wagner weiter.

Das Saisonende ist dann auch der Zeitpunkt, allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen der Saison beigetragen haben einmal „Danke“ zu sagen,. All diejenigen, die mit ihrem uneigennützigen Engagement Freizeit, Können, Ideen und noch vieles mehr eingebracht haben, sind eingeladen zum Danke-Essen am Dienstag, den 06. September ab 18.00 Uhr, natürlich im Sommerbad. Zur Planungserleichterung bittet der Vorstand, sich zahlreich in die im Bad aushängende Liste einzutragen. „Wir freuen uns auf viele, viele Teilnehmer“, fügt Wagner an dieser Stelle noch hinzu.

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag