Plattdüütsch Gottsdeenst to´n Buuernmarkt

An 16. vun Augustmaand ward de Gerdautaler Buuernmarkt opend. Klock tein geiht dann in de Kark vun Gerdau los mit een plattdüütschen Gottsdeenst. Paster i.R. Koopsinggraven höllt düssen Gottsdeenst tohoop mit Niels Tümmler, de de Lesen mooken ward. Und alltohoop singt de Gemeen denn de Leeder to düssen Gottsdeenst, na klor – op Platt! Dat ward een moij Veranstalten. So koomt tohoop, leeve Lüüd!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.