Nie wieder frieren, nie wieder durchnässt



Die Freude war groß als Ortsbrandmeister Bernd Pohlmann seine Gerdauer Jugendfeuerwehr besuchte. Ein großes schweres Paket hatte er dabei. Als er es öffnete strahlten die 18 Augen der Jugendlichen mit der Sonne um die Wette. „Da brauchen wir im Winter nicht mehr frieren!“, sagte ein Mädchen und ein Junge ergänzte: „… und nass werden wir bei unseren Diensten auch nicht mehr!“

Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr und den Förderern hat sich die Jugendfeuerwehr einen langen Wunsch erfüllt. Sie schafften sich neue Überjacken für die 5 Mädchen und 4 Jungen an. Diese Aktion war längst überfällig: die alten Überjacken waren schon steinalt und sehr verschlissen.

Gemeinsam mit dem Ortsbrandmeister freuen sich Jugendfeuerwehrwart Christian Balzereit und sein Stellvertreter Sascha Wolff über die gelungene Überraschung. Ihre „Kids“ im Alter zwischen 10 und 14 Jahren liegen ihnen sehr am Herzen. Da kommen die neuen Überjacken gerade recht.

Übrigens kann die ein oder andere Jacke noch gefüllt werden: Dienste sind jeden Freitag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Gerdau. Wer zwischen 10 und 16 Jahren alt ist, ist herzlich willkommen in einen Jugendfeuerwehrdienst hinein zu schnuppern.

JFWGerdau2

Cornelius Klingebiel

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag