Neuerscheinung aus Suderburg

Immer wieder wird Andreas Koch im Laufe seines Lebens mit dem Satz „Das kommt von oben, da können wir nichts machen.“ konfrontiert – ob in der Jugend, seiner Tätigkeit als Polizeibeamter oder jetzt in der Gastronomie. Er hat das Gefühl, dass Werte wie Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Geradlinigkeit in unserer Gesellschaft nicht mehr zählen. Mit eben diesen positiven Eigenschaften eckt er überall an – vor allem im Berufsleben. Andreas nimmt die Leserinnen und Leser mit auf seine Reise durch ein Leben voller Erlebnisse, die genau seinen Charaktereigenschaften widersprechen. Er vermittelt, dass nicht alles, was von oben vorgegeben wird, sinnvoll ist und vor allem nicht hingenommen werden muss …

Das Taschenbuch kann in Suderburg bei „Christel’s“ oder online hier erworben werden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.