Natur aktiv erleben mit Walk up Platt



Naturschutz hautnah erleben und dabei womöglich sportlich aktiv sein. Auch in diesem Jahr ist wieder eine große Naturschutzaktion geplant. Unter dem Motto „Natur aktiv erleben„ informieren überall in Niedersachsen naturschutzaktive und auch umweltbewusste Sportvereine und Naturschutzorganisationen auf unterschiedlichen Veranstaltungen über Umwelt- und Naturschutz.

In ganz Niedersachsen haben Besucher die Möglichkeit, Veranstaltungen zu besuchen. Auch die Sport Jongleure beteiligten sich an der Aktion von der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA), dem Landessportbund und NDR 1 Niedersachsen mit „Walk up Platt“ am Sonntag, 21. Juni 2015. Start ist 14 Uhr auf dem Dorfplatz in Dreilingen.

Fußgänger, Walker und geübte Einradfahrer wandern bis in die Niebecker Forst und zurück. Auf dem Weg werden Pflanzen, insbesondere Bäume mit ihrer Bedeutung für unsere Umwelt erklärt und ihre plattdeutschen Namen genannt.

Die Veranstaltung endet unter dem Motto „Begegnungen im Zirkuszelt“ mit einer Nachbetrachtung auf Plattdeutsch. Dabei soll der Klönschnack bei Kaffee und Butterkuchen nicht zu kurz kommen.

Wer die Wanderung nicht mitmachen kann, ist herzlich zum gemeinsamen Klönen um 16 Uhr eingeladen. Einige Jongleure zeigen, was sie inzwischen gelernt haben.

Weitere Informationen unter www.sportjongleure.de

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag