Nachruf: Horst Bertram, Samtgemeindedirektor a.D.



Bertram-2Am 09. März 2013 verstarb der ehemalige Samtgemeindedirektor der Samtgemeinde Suderburg, Horst Bertram, nach langer, schwerer Krankheit. Am 1. Februar 1973 trat der Verstorbene seinen Dienst als stellv. Samtgemeindedirektor an. Vom 01. Januar 1985 bis zum 31. Oktober 1996 war Herr Bertram als Samtgemeindedirektor stets mit großem persönlichen Engagement für die Entwicklung in der Samtgemeinde Suderburg mit ihren drei Mitgliedsgemeinden tätig. Während seiner aktiven Dienstzeit hat Horst Bertram federführend daran mitgewirkt, unsere nach der Gebiets- und Verwaltungsreform 1972 noch sehr junge Samtgemeindeverwaltung aufzubauen. Viele grundlegende öffentliche Einrichtungen, die noch heute unseren Bürgerinnen und Bürgern zur Benutzung zur Verfügung stehen, sind in dieser Zeit geschaffen oder ausgebaut worden. An sehr vielen Stellen in unserer Samtgemeinde Suderburg ist Herr Bertram tätig geworden und hat nachhaltige Spuren zurückgelassen. Seinem Engagement und seiner persönlichen Überzeugungskraft haben wir viele positiven Entwicklungsschritte zu verdanken. Er war es, der sich in der Politik und bei den Zuschußgebern dafür eingesetzt hat. alle 17 Ortsteile der Samtgemeinde Suderburg mit flächendeckender Abwasserversorgung auszustatten. Horst Bertram hat es verstanden, die dafür gerade noch möglichen Zuschüsse für das Suderburger Land zu bekommen und damit die aufwändigen Investitionen kostengünstig für den Nutzer durchführen zu können.

Zusätzlich hat Horst Bertram im Nebenamt auch die Verwaltungsgeschäfte der Gemeinde Suderburg sowie zeitweise der Gemeinde Gerdau als Gemeindedirektor wahrgenommen. Nach Eintritt in den Ruhestand war er aktiv bei Aufbau der Verwaltungen in den neuen Bundesländern tätig. Anschließend hat Horst Bertram ehrenamtlich über sieben Jahre die Geschicke unseres Tourismusvereins als Vorsitzender maßgeblich beeinflusst. Während seiner Zeit in der Samtgemeinde Suderburg sind viele persönliche Freundschaften mit Bürgerinnen und Bürgern, Feuerwehrkameraden, Vereinsvorsitzenden und Beschäftigten der Verwaltung entstanden, die dem Verstorbenen immer sehr wichtig waren und deshalb bis zu seinem Tode von ihm gepflegt wurden. Am 21. März 2013 haben wir schweren Herzens von unserem ehemaligen Samtgemeindedirektor, Gemeindedirektor, Verwaltungschef und Freund Abschied genommen.

Friedhelm Schulz und Alfred Meyer

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar


WB
05/02/13

Vor allem das Gespann Horst Bertram und Alfred Meyer war ziemlich erfolgreich für die Samtgemeinde Suderburg und den Gliedgemeinden. Nur, warum kommt dieser berechtigte und in allen Belangen zutrffende Nachruf so spät?
Sicherlich würde es auch der Gemeinde Gerdau gut anstehen, ihren ehemaligen Gemeindedirektor, wie die Gemeinde Suderburg, auf ihrer Internet-Seite die letzte Ehre zu erweisen.
Vielleicht besinnt man sich ja noch.

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag