Mitgliederversammlung SoVD Ortsverband Gerdau



Gerdau Am 18.02.17 fand im Gasthaus Wellmann die Mitgliederversammlung des SoVD Gerdau statt. Die 1. Vorsitzende Bärbel Hasenbein berichtete über die Aktivitäten aus dem vergangenen Jahr und begrüßte die Gäste und die anwesenden Mitglieder. Das Protokoll vom Jahr 2016 wurde von Reimund Matschek verlesen. Herr Benjamin Gießel vom SoVD Kreis- verband Uelzen überbrachte Grüße vom Kreisverband sowie vom SoVD Beratungszentrum in Uelzen. Er berichtete über das Aufstellen von Notfallbänken im Kreis Uelzen. Im SoVD Beratungszentrum wurden über 1000 Verfahren abgewickelt davon waren 80% erfolgreich 20% wurden abgelehnt. Der Gerdauer Bürgermeister Herr Stefan Kleuker der Gemeinde Gerdau bedankte sich für die Einladung und hob die positive Arbeit im SoVD Ortsverband Gerdau hervor. Er sprach die Glasfaserverkabelung für das Jahr 2018 an und wünschte dem Sozialverband im Jahr 2017 alles Gute. Der Schatzmeister Wolfgang Sperling erläuterte einen detaillierten Kassenbericht und dankte den Revisoren für die gute Zusammenarbeit.

Die Revisoren bestätigten eine gute Kassenführung und beantragten die Entlastung vom Schatzmeister und dem Vorstand. Die Entlastung war einstimmig.

Terminhinweis:

Am 21.05.2017 ab 10:30 Uhr feiert der SoVD Otsverband Gerdau im Gemeindehaus Gerdau das 100 jährige Bestehen des Sozialverbandes Deutschland.
Ehrungen – im SoVD Ortsverband Gerdau.

Für 25 Jahre: Gerhard Nickolaus.

Für 20 Jahre: Gerhard Bockelmann, Gisela Dreyer, Hans-Heinrich Dreyer, Jürgen Latos, Wilhelm Paes, Brunhilde Parsiegla und Irmgard Ulitzka.

Für 10 Jahre: Petra Baumann, Horst Baumann, Magdalene Damman, Heinrich Damman, Lisa Doller, Elke Grau, Marieanne Malzan, Albert Malzan, Ursula Meister und Christa Meyer.

Mit einem gemeinsamen Essen wurde die Mitgliederversammlung von der 1. Vorsitzenden Bärbel Hasenbein beendet.

Reimund Matschek

 

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag