Mit dem Entdecker-Bus Uelzen auf Tour



Kostenfrei und bequem zu den schönsten Plätzen der Region

Der Kneippkurort Bad Bodenteich mit Seepark und Burganlage, Entspannung in der Jod-Sole-Therme Bad Bevensen oder ein Besuch im Museumsdorf Hösseringen – im Landkreis Uelzen gibt es für Feriengäste und Tagesausflügler viel zu erleben. Für metronom-Reisende lassen sich die schönsten Plätze kostenfrei und bequem mit den drei Ringbuslinien des „Entdecker-Busses“ erkunden. Die neuen Fahrpläne des Fahrrad-, Wander- und Freizeitbusses mit vielen Zusatzinformationen sind jetzt erhältlich.

In diesem Jahr werden die Entdeckerbus-Fahrten vom 5. Juni bis zum 4. Oktober an jedem Freitag, Samstag und Sonntag angeboten. Der Fahrplan – zwischen 9 und 19 Uhr im Zweistundentakt – ist auf die Zugankünfte des metronoms abgestimmt. So kann man bequem zum „Hundertwasser-Bahnhof“ Uelzen fahren und dort in den Bus einsteigen.

Neu hinzu gekommen ist eine Haltestelle in Hanstedt I, sodass Wanderer von hier aus die drei Besinnungswege – Auferstehungsweg, Schöpfungsweg und Inspirationsweg – nutzen können. Radwanderer profitieren von dem komplett neu beschilderten, über 1000 km großen Routennetz mit 36 gekennzeichneten Rundtouren, das sich in Kombination mit Bus und Bahn perfekt nutzen lässt.

Einziger Wehmutstropfen des tollen Angebots: die Plätze in den kostenlosen Reisebussen und ihren Fahrradanhängern sind begrenzt, Reservierungen nicht möglich.

Die neuen Entdeckerbus-Fahrpläne und ergänzende Radwander- und Ausflugskarten sind kostenfrei bei der HeideRegion Uelzen (Tel. 05 81 / 7 30 40, info@heideregion-uelzen.de) erhältlich. Zusätzlich hält das Internetportal der Heideregion Uelzen zahlreiche Informationen, u.a. ausgearbeitete Reisetipps für Tagesausflüge mit dem Entdecker-Bus zur kostenlosen Nutzung parat (www.heideregion-uelzen.de/urlaub-freizeit/entdecker-bus).
Der perfekte Tag – Ideen und Veranstaltungstipps für Tagesausflüge mit dem Entdecker-Bus

Arboretum Melzingen

(metronom-Haltestelle Bad Bevensen oder Uelzen)

Mittagessen in Bad Bevensen oder Uelzen
Mit dem Entdecker-Bus von Uelzen oder Bad Bevensen nach Melzingen zum Arborteum*. (Linie 1: Haltestelle Melzingen, Wittenwater Weg; direkt am Arboretum).
Spaziergang durch den Baumgarten mit 800 Pflanzenarten aus der ganzen Welt
Kaffee & Kuchen im Gartencafé
Mit dem Entdecker-Bus zurück nach Uelzen oder Bad Bevensen

*Arboretum geöffnet:14-18 Uhr. Eintrittsgeld für dem Garten: Erwachsene 2,00 €, Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt.
Museumsdorf Hösseringen

(metronom-Haltestelle Uelzen)

Von Uelzen mit dem Bus zum Museumsdorf in Hösseringen (Linie 2: Haltestelle Hösseringen, Museumsdorf; direkt am Museumsdorf)
Rundgang im Freilichtmuseum
Spaziergang auf dem Waldgeschichtspfad Schooten
Mittagessen im Gasthaus am Landtagsplatz
Mit dem Entdecker-Bus zurück nach Uelzen

* Museumsdorf geöffnet: Fr, Sa, So 10:30-17:30 Uhr. Eintritt Kinder frei. Erw. 5 € (erm. 2,50 €), Fam. 10 €
Hardausee in Hösseringen

(metronom-Haltestelle Uelzen oder Suderburg)

Frühstücken in Uelzen oder Suderburg*
Mit dem Entdecker-Bus von Uelzen oder Suderburg zum Hardausee (Linie 2: Haltestelle Hösseringen, Hardausee; nur wenige Schritte zum See)
Ein Tretboot leihen und eine Runde fahren, Baden und am feinsandigen Strandufer die Sonne genießen oder vielleicht ein Spaziergang auf dem 2 km langen Rundweg um den See?
Kleiner Imbiss, Kaffee & Eis am Kiosk** oder eigenes Picknick
Mit dem Entdecker-Bus zurück nach Uelzen

*In Suderburg ca. 10 min Fußweg vom Bahnhof zur Haltestelle am Rathaus. **Kiosk mit Tretbootverleih geöffnet: 11– 18 Uhr.

 

Schloss Holdenstedt

(metronom-Haltestelle Uelzen oder Suderburg)

Mit dem Entdecker-Bus von Uelzen oder Suderburg* nach Holdenstedt (Linie 2: Haltestelle Holdenstedt, Gasthaus Hillmann; ca. 10 Minuten Fußweg)
Kleiner Spaziergang zum Schloss**
Rundgang durch Regionalgeschichte, Gläser- und Möbelsammlung im Schlossmuseum und Besuch der Ausstellungen „Des Erbarn rades nien huse – Zur Geschichte von Ratsweinkellern und Tanzhäusern norddeutscher Städte“ und „Karl-Heinz Markhoff – Gemälde und Zeichnungen“
Kaffee & Kuchen im Schlosscafé
Entdecker-Bus-Fahrt zurück nach Uelzen oder Suderburg

*In Suderburg ca. 10 min Fußweg vom Bahnhof zur Haltestelle am Rathaus.**Schloss geöffnet: Fr und Sa 14.30-18 Uhr, So und Feiertage 11-18 Uhr. Eintritt Kinder frei, Erw. 4 €, Café geöffnet: Fr, Sa, So 14-18 Uhr
Esterholzer Schleuse

(metronom-Haltestelle Uelzen)

Mit dem Entdecker-Bus von Uelzen zur Schleuse Esterholz (Linie 3: Haltestelle Esterholz, Kreisstraße; ca. 5 Minuten Fußweg)
Mittagessen in der Schleusengaststätte
Schleuse anschauen, am Kanal spazieren gehen
Mit dem Entdecker-Bus zurück nach Uelzen

 

Burg und Seepark in Bad Bodenteich

(metronom-Haltestelle Uelzen)

Mit dem Entdecker-Bus von Uelzen nach Bad Bodenteich (Linie 3: Haltestelle Bad Bodenteich, Neustädter Straße, jeweils ca. 5 Minuten Fußweg)
Ein paar Schritte zum Seepark: spazieren, Tretboot fahren, Mini-Golf oder Boule spielen, Kaffee trinken und vieles mehr
Mittagspause
Abstecher zur Burg, das Burggelände anschauen und das kleine Museum besuchen
Mit nackten Füßen über den Barfuß-Pfad spazieren
Mit dem Entdecker-Bus zurück nach Uelzen

* Burgmuseum geöffnet: Sa, So, Feiertag 14-17 Uhr. Eintritt Erw. 1 €, Jgdl. 0,50 €, Kinder frei.
Handwerksmuseum in Suhlendorf

(metronom-Haltestelle Uelzen)

Mit dem Entdecker-Bus von Uelzen nach Suhlendorf (Linie 3: Haltestelle Suhlendorf, Mühlenberg; ca. 5 Minuten Fußweg)
Besuch des Handwerks- und Mühlenmuseums
Rundgang über das Freilichtgelände mit historischen Handwerkstätten
Mittag im Mühlenrestaurant
Mit dem Entdecker-Bus zurück nach Uelzen

*Handwerksmuseum geöffnet: Fr, Sa, So 10-17 Uhr. Eintritt Kinder 6-16 J. 2 €, Erw. 3 €

 

Ellerndorfer Wacholderheide

(metronom-Haltestelle Uelzen oder Suderburg)

Frühstücken in Uelzen
Mit dem Entdecker-Bus von Uelzen in die Wacholderheide
Spazierengehen, picknicken, durchatmen (Selbstverpflegung)
Kaffeetrinken oder kleiner Imbiss im „Alten Schafstall“
Mit dem Entdecker-Bus zurück nach Uelzen
Führung im Hundertwasser-Bahnhof Uelzen, Kaffee, Eis & Kuchen in der nahen Innenstadt
Alternativ können Sie die Ellerndorfer Heide auch von Suderburg** aus erreichen bzw. von Suderburg den metronom Richtung Hannover/Göttingen nehmen.

*Bahnhofsführungen Fr, Sa, So 11 Uhr (für Gruppenführungen gesonderte Termine möglich, Tel. . 0581/3890489), Kosten 3,50 €. **Fußweg Haltestelle Suderburg/Rathaus zum Bahnhof Suderburg ca. 10 Minuten.
aktiv und gesund in Bad Bevensen

(metronom-Haltestelle Uelzen oder Bad Bevensen)

Frühstücken in Uelzen
Mit dem Entdecker-Bus von Uelzen nach Bad Bevensen (Linie 1: Haltestelle Bad Bevensen, Bahnhof, ca. 10 Minuten Fußweg)
Gemütliche Pedelec-Tour entlang der Ilmenau (Pedelec-Verleih am Ort, vorab reservieren) oder Tretboot fahren auf der Ilmenau
Entspannen in der Jod-Sole-Therme (Behandlungen vorab buchen!)
Mit dem Bus zurück nach Uelzen
Alternativ erreichen Sie Bad Bevensen auch direkt mit dem metronom und können den gesamten Tag in dem idyllischen Kurort verbringen

*Jod-Sole-Therme, Tel. 05821/5779. Heiderad Tretboot-, Kanu-, und Pedelec/Fahrradvermietung am Minigolfplatz Tel. 05821/41720
Klein Bünstorfer Heide

(metronom-Haltestelle Uelzen oder Bad Bevensen)

Frühstücken in Uelzen
Mit dem Entdecker-Bus nach Klein Bünstorf (Linie 1: Haltestelle Klein Bünstorf; ca. 5 Minuten Fußweg)
Spaziergang oder Kutschfahrt* durch die Heide, vielleicht ein Picknick (Selbstverpflegung)?
Mit dem Entdecker-Bus zurück nach Uelzen
Ein Eis essen in der nahen Innenstadt
Alternativ können Sie Bad Bevensen auch direkt mit dem metronom erreichen. Zur Klein Bünstorfer Heide gelangen Sie vom Bahnhof aus in einer ca. 4 km langen Wanderung (folgen Sie den Wegweisern des Ilmenauradwegs Richtung Uelzen).

*Kutschfahrten vom Kurzentrum Bad Bevensen, Fr, Sa 15 Uhr, So 11 Uhr + 14:30 Uhr. Voranmeldung erforderlich unter Tel. 05821/98980.
Kloster Medingen

(metronom-Haltestelle Uelzen oder Bad Bevensen)

Mittagessen in Uelzen oder Bad Bevensen
Mit dem Entdecker-Bus nach Medingen (Linie 1: Haltestelle Medingen, Vier Linden; ca. 10 Minuten Fußweg)
Kurzer Spaziergang zum Kloster Medingen*
Eine Führung durchs Kloster mitmachen
Vom Kloster aus über die romantische „Sängershöhe“ (ausgeschildert) nach Bad Bevensen wandern (ca. 6 km)
Kaffee und Kuchen in der nahen Innenstadt
Ggf. mit dem Entdecker-Bus nach Uelzen

* Kloster-Führungen: Fr, Sa, So 11 Uhr, 13.30 Uhr, 15 Uhr. Kurzführungen Fr/So jew. um 12 Uhr
Kloster Ebstorf

(metronom-Haltestelle Uelzen oder Bad Bevensen)

(Linie 1: Haltestelle Ebstorf, Weinbergstraße; ca. 5 Minuten Fußweg)

Mittagessen in Uelzen oder Bad Bevensen
Mit dem Entdecker-Bus nach Ebstorf
Kurzer Spaziergang zum Kloster Ebstorf
Eine Führung durchs Kloster mitmachen oder eine Wanderung auf einem der Besinnungswege unternehmen
Kaffee, Kuchen, Eis genießen
Mit dem Entdecker-Bus nach Uelzen

* Führungen im Kloster: Fr, Sa 10-11 Uhr + 14-17 Uhr, So 11:15 Uhr + 14-17 Uhr, Eintritt Schüler 3 €, Erw. 4 €. Derzeit gibt es Baumaßnahmen in der Klosterkirche und im Nonnenchor, weite Teile des Führungsprogramms mit Kreuzgang und der „Ebstorfer Weltkarte“ stehen aber weiter zur Verfügung und werden gezeigt.
**************************************************************

Weitere Infos, kostenlose Rad- und Ausflugskarten bei der HeideRegion Uelzen e.V., PF 1136, 29501 Uelzen, Tel. 0581-7 30 40, Fax 0581-7 23 84. Email: info@heideregion-uelzen.de, Internet: www.heideregion-uelzen.de

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag