Landkreis Uelzen führt Schüler- und Azubi-Ticket ein

Der Landkreis Uelzen führt zum 1. September 2022 das regionale Schüler- und Azubi-Ticket ein. Mit dem Ticket können Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und FSJlerinnen und FSJler für einen Euro pro Tag im gesamten Landkreis den öffentlichen Busverkehr sowie die Buslinie 7000 (Uelzen-Lüchow) nutzen.

Das Ticket wird ausschließlich als Abonnement angeboten und ist ab 1. September 2022 bei der Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB) und bei der Touristeninformation der Hansestadt Uelzen erhältlich.

Die Landesregierung hatte die Einführung vergünstigter regionaler Schüler- und Azubi-Tickets beschlossen, um die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs für Jugendliche und junge Erwachsene attraktiver zu gestalten. Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung und Digitalisierung sowie der Kreisausschuss des Landkreises Uelzen hatten daraufhin den Beschluss gefasst, das Schüler- und Azubi-Ticket im Landkreis Uelzen zum 1. August 2022 einzuführen. Aufgrund des Neun-Euro-Tickets hat sich der Start nun auf den 1. September 2022 verschoben.

„Das Angebot wird dazu beitragen, nicht nur die Attraktivität des Personennahverkehrs und die Bindung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen an den ÖPNV zu steigern, sondern auch dazu, die Umwelt zu schonen und den mobilen Individualverkehr insgesamt zu entlasten“, so Uelzens Landrat Dr. Heiko Blume.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.