Kiehnmoor-Brambosteler Moor: Ausweisung Naturschutzgebiet



Eine Informationsveranstaltung zur Ausweisung beziehungsweise zur Sicherung des „Oberen Gerdautals“ im Bereich des Landkreises Uelzen als Naturschutzgebiet findet am Dienstag, 21. April 2015, 19 Uhr, im Hotel „Wacholderheide“, Dorfstraße 6, 29578 Eimke, statt.

Im Rahmen der Veranstaltung wird die „Untere Naturschutzbehörde“ des Landkreises Uelzen die weiteren Schritte auf dem Weg zu einer gemeinsamen Naturschutzverordnung vorstellen. Angedacht ist eine Anpassung der Verordnung bezüglich der bereits als Naturschutzgebiet ausgewiesenen Gebiete „Kiehnmoor“ und „Brambosteler Moor“. Die beiden Naturschutzgebiete sollen zusammen mit dem Gebiet V 38 und den beiden FFH 71-Teilgebieten als ein Naturschutzgebiet ausgewiesen werden.

Geplant ist die Bildung einer Arbeitsgruppe aus Vertreterinnen und Vertretern der betroffenen Nutzergruppen, Naturschutzverbänden und Behörden, um den Verordnungsentwurf für das geplante Naturschutzgebiet gemeinsam zu erarbeiten.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag