Jongliernacht 2018 – Gemeinsam gegen die Schwerkraft

Am Samstag, 01. September 2018, beginnt in der Turnhalle an der Hardautal-Schule in Suderburg (Am Alten Friedhof 2) wieder eine Zusammenkunft der besonderen Art: Groß und Klein, Jung und Alt, Jongleur und Nichtjongleur, Einradfahrer und Fußgänger – alle diese Gegensätze werden zusammengeführt.

Die Sport Jongleure wollen mit diesem Treffen einen Austausch zwischen interessierten Bewegungskünstlern aller Art – egal ob als Neueinsteiger mit 3 Tüchern oder als erfahrener Jongleur mit 7 Ringen – erreichen. Doch die Jonglage ist nur ein Beispiel dafür, was die Gäste an diesem Nachmittag bis in den neuen Tag hinein erwartet.

Auch in der täglichen Arbeit der Sport Jongleure steht das „Miteinander“ und nicht das „Gegeneinander“ im Vordergrund. Das wird bei dieser Veranstaltung unter anderem durch das bunte Mitbring-Buffet, gestaltet von allen Teilnehmern, und dem gegenseitigen Helfen beim Sammeln von neuen Erfahrungen deutlich.

Auch das Motto steht in diesem Jahr für das Miteinander und wir “kämpfen” #GemeinsamgegendieSchwerkraft.

Hier ein kurzer Ausblick in das 24stündige Programm:

Jonglage mit Tüchern, Bällen, Ringen, Keulen, Messern, Fackeln und was einem noch so in die Hände fällt; Spiel mit Devil Stick, Diabolo, Cigarboxes, Kendama; Fortbewegung mit Einrad, Hocheinrad, Ultimate Wheel, Waveboard und Orbit Wheels, in einer eigenen Halle; Gleichgewicht trainieren auf Laufkugeln, Stelzen und – besonders wichtig – der Austausch mit Gleichgesinnten an einem bunten Buffet. Außerdem wird es auch eine Fight Night sowie Jonglierspiele am Sonntag geben.

Preis:

Mit Voranmeldung: 5€, Mitglieder der SJD e.V. zahlen nichts

Ohne Voranmeldung: 7€, Mitglieder der SJD e.V. 2€

Im Preis enthalten sind außerdem Übernachtung, Frühstück sowie alkoholfreie Getränke. Aus organisatorischen Gründen sind Übernachtung und Frühstück nur mit Voranmeldung garantiert!

Zum Übernachten werden eine Rasenfläche direkt hinter der Turnhalle (bitte Zelt mitbringen), sowie das neben liegende Jugendzentrum (für Familien oder „früh Schlafende“) zur Verfügung stehen. Ab fortgeschrittener Stunde kann auch die Gymnastikhalle zum Schlafen genutzt werden.

Jeder Besucher wird gebeten Teller, Besteck, Becher und etwas für das bunte Buffet sowie Hallenturnschuhe und (wenn vorhanden) Jonglierutensilien mitzubringen.

Neugierig geworden?

 

Anmeldung:

Anmelden könnt ihr euch ab dem 01.07. über die Homepage. Anmeldeschluss ist der 26.08.

Weitere Informationen gibt es unter www.sportjongleure.de

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.