Jongliernacht 2015 – es ist wieder soweit !



Es ist wieder soweit! Auch in diesem Jahr darf unsere kleine aber feine Jongliernacht im Kalender nicht fehlen. Diesmal eine etwas größere kleine, denn sie geht bis Sonntag!

Wann?

Vom 26. bis 27. September 2015. Der Startschuss fällt am Samstag um 15:00 Uhr. Nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntag steht die Halle noch bis ca. 15:00 Uhr zum Jonglieren, Einrad fahren und „Akobatieren„ zur Verfügung.

Wo?

In den Turnhallen an der Hardautal-Schule in Suderburg (Am Alten Friedhof 2). Suderburg liegt im Landkreis Uelzen. Für alle, die Uelzen nicht kennen: Uelzen liegt direkt zwischen Hamburg und Hannover.

Anfahrt

Bahn: Der Metronom aus Richtung Göttingen / Hannover hält direkt in Suderburg (eine Station vor Uelzen). Aus Richtung Hamburg müsst ihr in Uelzen umsteigen (ca. 5 min, die Metronome warten bei Verspätung auf einander) und dann eine Station weiter bis Suderburg fahren. Von dort aus einfach den Schildern bis zur Halle folgen (ca. 1,7 km).

Auto: Von der B4 kommend, abfahren in Richtung Suderburg. In Suderburg auf der Hauptstraße fahren und dann abbiegen in die Straße Am alten Friedhof. Wir werden die Strecke zum Ziel (Am Alten Friedhof 2) mit Schildern ausweisen. Parkmöglichkeiten gibt es sonst auch beim Jugendzentrum neben der Halle (Adresse: Gänsekamp 13). Am besten ihr gebt eine der oben genannten Adressen in ein Navigationsgerät Eures Vertrauens.

Was wird geboten?

Unsere Jongliernacht ist ein kleines Zusammentreffen der besonderen Art:

Groß und Klein, Jung und Alt, Jongleur und Nichtjongleur, Akrobat und Unbeweglich, Einradfahrer und Fußgänger – alle diese Gegensätze werden zusammengeführt. Hintergrund dieses Treffens ist der Austausch zwischen interessierten Bewegungskünstlern – egal ob sportlich aktiv mit Handstand oder eine ruhige Hand beim Kendama – dies sind nur zwei Beispiele, was die Gäste von Samstag bis Sonntag erwartet.

Im Gegensatz zu anderen Sportveranstaltungen steht hier nicht das „Gegeneinander„ sondern das „Miteinander„ im Mittelpunkt. Angefangen mit einem bunten Mitbring-Buffet bis hin zum gegenseitigen Helfen beim Sammeln von neuen Erfahrungen.

Das 24-stündige Programm:

  • Jonglage mit Allem was man in die Finger bekommen kann
  • Spiel mit Diabolo, Devil Stick, Cigarboxes, Kendama
  • Fortbewegung mit Einrad, Hocheinrad, Waveboard, Ultimate Wheel und anderen neuen Herausforderungen
  • Gleichgewicht trainieren auf Laufkugeln, Rola-Bola oder bei der Akrobatik
  • Combat am Samstag
  • Jonglierspiele am Sonntag
  • Interessante Gespräche am Buffet oder beim Helfen in notwendigen Situationen

 

Kosten?

Der Eintritt beträgt sieben Euro pro Person, alkoholfreie Getränke sowie Frühstück und Übernachtung sind im Preis enthalten. Jeder Besucher wird gebeten Geschirr, Becher und etwas für das bunte Buffet mitzubringen.

Verpflegung

Im Umkreis der Halle gibt es zwei „Supermärkte“ (Entfernung ca. 1 km), Am Samstag wird es ein Buffet geben welches von den Jongleuren und den Vereinsmitgliedern angeboten wird. Sonntag: `n lecker Frühstück. Zwischendurch und irgendwann auch was Früchte, Schokolade….

Übernachtung

Zum Übernachten werden eine Wiese direkt hinter der Turnhalle (bitte Zelt mitbringen), sowie das neben liegende Jugendzentrum zur Verfügung stehen. Ab fortgeschrittener Stunde kann auch die Gymnastikhalle zum Schlafen genutzt werden.

Noch nicht 18?

Gar kein Problem! Wenn Ihr unter 16 seid und nicht in Begleitung eurer Eltern kommt, braucht ihr eine Begleitperson und einen „Muttizettel„. Ihr seid schon 16 aber unter 18? Dann reicht der „Muttizettel„ für 16 und 17-jährige. Die Formulare dazu stehen unter www.sportjongleure.de zum Download zur Verfügung.

Workshops?

Ihr wollt einen Workshop anbieten? Prima! Als kleine Entschädigung gibt´s einen Rabatt von 3 Euro 😉 Einfach bei der Voranmeldung mit angeben. Den Nachlass erhaltet ihr am Samstag am Eingang zurück.

Neugierig geworden?

Schaut doch einfach vorbei! Die Sport Jongleure freuen sich auf eine gute Beteiligung – jeder Gast ist herzlich willkommen, um in diese bunte Welt hinein zu schnuppern.
Für Fragen und Anregungen gerne eine mail an  jenny.matthiesen@sportjongleure.de

Sport Jongleure Dreilingen e.V.
Mirko und Jenny

Voranmeldung

Wer sich nicht anmeldet für den kann leider kein Schlafplatz und kein Frühstück garantiert werden. Eine Online-Anmeldung ist unter www.sportjongleure.de möglich.

Hier geht’s zur Online-Anmeldung

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag