Infoabend zur Homöopathie bei „Treffpunkt Buch“



Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rund um Körper, Geist und Seele“ informiert am Dienstag, 3. November um 19 Uhr die Ärztin Dr. Helga Brockmann über klassische Homöopathie bei „Treffpunkt Buch“. Grundlage dieses Abends ist das Buch „Homöopathie für Skeptiker“ von Irene Schlingensiepen und Mark Brysch.

Treffbuch1Im September berichtete die Psychotherapeutische Heilpraktikerin Pia Labinski an Hand des Buches „Ich stehe nicht mehr zur Verfügung“ aus ihrer Arbeit mit der Freien Systemischen Familienaufstellung nach Olaf Jacobsen“. Beispiele aus der Praxis zeigten, dass die Methode geeignet ist zur Erforschung des eigenen Standpunkts und dem Finden von kreativen Lösungen für das Miteinander.

Übrigens, seit 1. September bietet die Bücherei zu den Öffnungszeiten ständig ein kleines Warensortiment aus dem Weltladen Uelzen an. Geöffnet sind das Lesecafé und die Bücherei immer dienstags von 15 bis 17.30 Uhr und donnerstags von 16 bis 19 Uhr. Weitere Informationen unter 05826/9585044 und auf der Homepage https://treffpunkt-buch-suderburg.wir-e.de.

Katrin Becker

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag