Hoher Sachschaden durch Vandalismus in der Grundschule Suderburg



„Wer sah Kinder/Jugendliche?„

Sachschaden von mehr als 8.000 Euro verursachten Vandalen vermutlich am Nachmittag des 10. August 2015 im und am Schulgebäude der Grundschule Gänsekamp. Dabei zerstörten/beschädigten die Täter insgesamt 17 Außenscheiben möglicherweise mit einem Hammer, verwüsteten mehrere Räume, u.a. einen Werk- und Lagerraum, und beschädigten einen Blitzableiter sowie die Windmessanlage auf dem Dach der Schule.

Darüber hinaus kam es gegen 15.00 Uhr zum Brand eines Altpapiercontainers, der durch Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehr gelöscht wurde. In dem Zusammenhang beobachteten Anwohner zwei 10 bis 12 Jahre alte Jungen, die sich auch schon in der Vergangenheit auf dem Schulgelände herumgetrieben hatten.

Die Ermittlungen zu dem Vandalismus dauern an. Hinweise nimmt die Polizei Suderburg, Tel. 05826-8231, entgegen.

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag