Grundkurs im Linedance



Am Sonntag, den 11. Januar 2015, startet in Suderburg wieder ein Grundkurs im Linedance. Nico Lembke von der Tanzschule für alle Bad Bevensen wird ihn anbieten. Außerdem freuen sich die Suderburger Linedancer über neue Gesichter in ihren Reihen.

Wer also Lust hat zu tanzen, und keinen Partner dazu findet, ist hier genau richtig. Auch Männer sollten sich besonders angesprochen fühlen: die Angst, der Tanzpartnerin auf die Füße zu treten ist hier fehl am Platz. Linedance wird, wie der Name schon sagt, in Reihe getanzt. Man tanzt einzeln, aber doch nicht allein.

Beginn ist um 10.00h im Foyer der Fachhochschule an der Herbert-Meyer-Strasse. Aber auch diejenigen, die im Linedance schon etwas sicherer sind, sind eingeladen, mitzumachen: der Linedanceclub beginnt um 11.00h.
Im Anschluss an die Linedancestunde bietet Nico Lembke einen Grundkurs im Disco-Fox an, Beginn ist hier um 12.30h.
Die Teilnahme an der ersten Stunde ist kostenlos und unverbindlich.
Also: auf zum „Danz op de Deel„ nach Suderburg.

Monika Stratmann-Müller

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag