Groß Reinemachaktion und Vorbereitung für die Adventszeit



Zweimal im Jahr treffen sich Mitglieder des Förderkreises Hösseringen, sowie Unterstützer der Dorfgemeinschaft zur Reinemachaktion. 30 Hösseringer fanden sich am Samstag vor dem ersten Advent am Haus des Gastes ein, um gemeindliche Grundstücke vom Laub zu befreien, den Spielplatz weiter aufzuwerten und die Weihnachtsbeleuchtung herzurichten.

DGHoessen2Rund um das Haus des Gastes und im Bereich der Bushaltestelle wurde das Laub beseitigt, Gehölze zurückgeschnitten und Unkraut gejätet. Zur Abgrenzung und Einfriedung des Spielplatzes ist eine Hainbuchenhecke gepflanzt und Teile der Umzäunung erneuert worden.

Im Bereich des Mühlenteichs ist ein Weihnachtsbaum aufgestellt und am Haus des Gastes ein Adventskranz aufgestellt worden. Zum ersten Advent wird das erste Licht um 18:00 Uhr angezündet. Jeweils am Adventssonntag und am Heiligabend.

DGHoessen3Als kleiner Dank an die zahlreichen fleißigen Helfer gab es nach getaner Arbeit eine deftige Erbsensuppe.

Zusätzlich führen wir dieses Jahr auch wieder den Hösseringer Adventskalender durch. Die Teilnehmer schmücken an ihrem Tag ein Fenster, eine Hofeinfahrt o. Ä. und laden um 18 Uhr zum Fensteröffnen ein. So trifft man sich jeden Abend im Dorf und unterhält sich bei ein paar Keksen, einem Glühwein und Kinderpunsch. Auch an dieser Stelle ein Dank vom Förderkreis an alle Teilnehmer.

Bernd Roggemann

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag