Frischer Wind im JuZ Suderburg



Endlich ist es soweit: Das Suderburger Jugendzentrum öffnet nach der Winterpause wieder seine Pforten! Dank der unermüdlichen Schaffenskraft des Juz-Obmanns Mike Finke präsentieren sich die Räume in einem neuen und freundlichen Gewand. Das Haus lädt zum Verweilen ein!

IMG_5803Besucher, die das Jugendzentrum früher kannten zeigten sich überrascht und begeistert: „Hier kann man direkt einziehen, so gemütlich ist es“, war eines der größten Komplimente. Sofort fanden sich nicht nur Kinder ein, sondern auch spontan Eltern zu einem Elternstammtisch und einer Schulelternratssitzung.
„Vom reinen Jugendzentrum zum Jugend- und Begegnungszentrum“, ein Wandel, der nun möglich ist.

Auch die Schüler der benachbarten Oberschule schätzen das Jugendzentrum und vor allem den großen Raum mit dem Billardtisch.

In der Winterpause verwandelte sich der Flur in einen Gruppenraum mit Tischen und Bänken, Gesellschaftsspiele spielen, Essen, klönen…alles ist drin.

Juz02

Ab Ende Februar begrüßt das JUZ Team nun zwei neue Mitarbeiterinnen: die beiden fröhlichen Studentinnen Sophie Pfänder und Theresa Rizzo stammen aus dem Schwabenland. Ihr Studium führte sie nach Suderburg. Erfahrungen mit der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bringen beide bereits mit sich. Für ihren Einstand haben sie eine Projektwoche vom 23.-27.2.2015 mit coolen Angeboten in der Zeit von 15:00 – 18:00 h vorbereitet:
- Gemeinsames Pizzabacken
- Schmuckdosen oderSchatzkisten mit Serviettentechnik gestalten
- Schnitzeljagd
- Spieletag

Zusätzlich startet das JuZ Freitags in Themen-Abende.

IMG_5804Den Start macht der Mädelsabend am 27.02.2015 von 18:00-21:00 Uhr.
Erstmals ein Abend nur für Mädels!! Geplant ist ein Beauty-Abend, an dem wir Gesichtsmasken herstellen, Nägel lackieren, Frisuren machen und eine entspannende Traumreise erleben dürfen. Willkommen sind Mädels aller Altersklassen.

Am 04.03.2015 folgt dann der „Jungsabend“ mit Kicker- und Billardturnier.
Den Siegern winken Preise, Mitmachen lohnt sich also!!!!

Kurzum um Freitags, ist Themen-Abend im Wechsel. Einmal nur für Jungs, dann 2 Wochen drauf nur für Mädels und wieder nach 2 Wochen dann für beide Geschlechter.

Christine Kohnke-Löbert

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag