Freibadsaison in Stadensen endet

Alles hat ein Ende, so auch irgendwann dieser herrliche endlos scheinende Sommer. In Stadensen wird das Ende des Sommers mit dem Abschluss der Freibadsaison eingeleitet, und zwar am Sonntag, den 02. September. Das ISO-Team hat sich allerhand Gedanken zur Gestaltung des Tages gemacht. Klamottenschwimmen ist natürlich gesetzt. Gern gesehen sind lustige Verkleidungen aller Art. „Ziehen Sie an, was Sie schon immer im Schwimmbad tragen wollten, sich aber nie getraut haben“, so die Aufforderung an die Besucher. Ab 14.00 Uhr hält das Tortenbüfett nach Landfrauenart letztmalig in dieser Saison süße Kalorienbomben bereit, also unbedingt zuschlagen! Kurz zuvor um 13.45 Uhr werden noch die Sportabzeichen an die erfolgreichen Teilnehmer des Sportabzeichentages feierlich überreicht.

Als besonderen Gag mit Überraschungseffekt wird es wegen der großen Resonanz in den Vorjahren wieder eine „Wichtel-Tombola“ geben, ähnlich dem Schrott-Wichteln in der Weihnachtszeit. Verkauft werden die Tombola-Lose tagsüber im Bad, die Gewinne können ab 16.00 Uhr abgeholt werden. Die Gewinner werden sicher so manches nützliche, schöne oder witzige Teil auspacken. Und was nicht gefällt, darf nach Herzenslust getauscht werden. Auch ein Schätzspiel ist in Planung Ein Besuch zum Saisonabschluss lohnt sich also auf jeden Fall.

Der Tag findet mit dem Einholen der Fahnen von DLRG und ISO seinen gemütlichen Ausklang auf der Kioskterrasse.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.