„Frauen-Cafe“ am 14.09.18 in Gerdau

Der neue Vorstand vom Sozialverband Ortsgruppe Gerdau möchte sich vorstellen. Die 2. Vorsitzende und Frauensprecherin Marion Sperling lädt alle Frauen herzlich am Freitag, den 14. September 2018 um 14.30 Uhr zum „Frauen-Cafe“ ins Gemeindehaus in Gerdau ein.

Die Betonung liegt auf „alle Frauen“ – egal ob Mitglied oder nicht. Außerdem soll durch diese Veranstaltung auch die Kooperation zu den befreundeten Ortsgruppen Eimke, Hösseringen-Räber und Suderburg ausgebaut werden. Gemeinsam können wir ganz anders planen und mehr erreichen, sagt Sperling.

Nachdem die Ortgruppe Hösseringen-Räber ein Spargelessen und einen Tagesausflug nach Wolfsburg geplant hat, ist nun die Ortsgruppe Gerdau am Zug. Dies stärkt das Wir-Gefühl und wir können uns gegenseitig unterstützen und die Ortsverbände bleiben unabhängig. Das heißt jedoch nicht, dass künftig alle Veranstaltungen zusammen durchgeführt werden. Durch diese freiwillige Kooperation können wir das Angebot erweitern und es kommt allen zu Gute, so Sperling.

Am 14.09.18 ist ein buntes und informatives Programm für Frauen geplant. Wenn das Frauen-Cafe gut anläuft, dann soll es künftig mindestens vierteljährlich stattfinden, so Sperling. Es wird interessante Vorträge geben, Kaffee und Kuchen und hoffentlich gute Laune. Der Spaß soll im Vordergrund stehen. Es soll ein Austausch der Generationen stattfinden und es wird auch genug Zeit für Klatsch und Tratsch bleiben. Für die Zukunft soll es auch Überraschungsgäste, musikalische Einlagen und kleine Aufmerksamkeiten geben. Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden sind möglich – der gemeinnützige Zweck wird bei jeder Veranstaltung bekannt gegeben. Sollte es Probleme geben, nach Gerdau zu kommen, so werden wir versuchen Fahrgemeinschaften und Fahrdienste zu organisieren. Sie erreichen die Frauensprecherin des Ortsgruppe Gerdau unter der Tel.-Nr. 05808-980094. Alle interessierten Frauen sind herzlich willkommen.

Marion Sperling

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.