Erfolge für Böddenstedter Geflügelzüchter



Bei der 131. Deutschen Junggeflügelschau auf dem Messegelände in Hannover konnten Böddenstedter Geflügelzüchter mit ihren Tieren beachtliche Erfolge erzielen. Über zehntausend Tiere aus allen Teilen Deutschlands waren nach Hannover gebracht worden um im züchterischen Wettstreit sich den Preisrichtern zu stellen.

Joachim Becker hatte seine Laufenten vorgestellt und erzielte sehr gute Bewertungen. Mit den Holländischen Zwerghühnern in schwarz und rot- gesattelt weitere sehr-gut. Für eine rotgesattelte Henne bekam Becker die Note hervorragend mit Hannover-Medaille.

Hans-Jürgen Drögemüller war ebenfalls mit seinen Gänsen und Enten vertreten und erzielte sehr gute Benotungen und Preise. Böhmische Gänse, Laufenten, Landenten mit Haube, Cayugaenten und Zwergenten in verschiedenen Farben zeigten sich den Preisrichtern von der besten Seite und zwei Hannover-Medaillen für die mit hervorragend bewerteten Enten waren für den Züchter der verdiente Lohn.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag