Ein Biobauer im Landkreis Uelzen!

(nt) Im beschaulichen Örtchen Barnsen, gleich hinter Gerdau, liegt das Gehöft des ökologisch wirtschaftenden Landwirts Arnold Kröger. Auf einer Fläche von 90 ha baut der Familienbetrieb nach zertifizierten  Richtlinien (Gäa/Bioland) Kartoffeln und Getreide an und vermarktet  auch selbst in seinem kleinen Hofladen. Jeden Samstag von 10-12 Uhr kann man bei ihm aus einem kleinen, aber feinen Sortiment biologisch produzierte Waren, die ohne chemische Behandlung produziert wurden, erstehen…

Zusätzlich verfügt die Familie Kröger noch über gut 20 ha Grünland u.a.  für die Mutterkuhherde und es werden außerdem, neben den genannten Kartoffeln und Getreide, Leguminosen und Untersaaten zur Verbesserung des Bodens sowie Kleegras für die Mutterkühe angebaut. Wichtig ist der Landwirtfamilie der biologische Anbau und die Weiterführung dieser seit 1979 auf ökologische Erzeugung umgestellten und seit 1981 zu 100% ökologisch bewirtschafteten Ackerflächen, die einen beachtlichen  Teil der Barnser Gemarkung ausmachen, im ganzheitlichen Sinne. Der positive Effekt dieser Wirtschaftsweise für die Umwelt ist enorm und es ist ein Weg, der zunehmenden Konzentration auf wenige Großbetriebe entgegen-zuwirken und so kleine und mittlere Höfe zu erhalten.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit ist der Kartoffelanbau – ausgesuchte Kartoffelsorten, u.a. die begehrte „LINDA“, und organisch-biologische Düngung erzeugen eine tiefgelbe Farbe und einen wunderbaren Geschmack der Knolle „wie früher“! Damit diese Früchte ihr Aussehen behalten, werden nur schonende Ernte- und Sortiertechniken angewendet; die Frühkartoffeln werden sogar handgeerntet!

Seit einigen Wochen ist es nun wieder soweit: Es gibt frische „neue“ Kartoffeln! Zu kaufen samstags von 10-12 Uhr im Hofladen im BARNSER  RING 1 in 29581 Gerdau – OT Barnsen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.