DRK-Kindergarten Suderburg feiert runden Geburtstag



Zu einem großen Geburtstagsfest lädt der DRK-Kindergarten Suderburg am Sonnabend, 4. Juni, von 14 bis 17 Uhr ein. An diesem Tag feiert die Einrichtung ihr 40-jähriges Bestehen mit einem großen Fest für Jung und Alt. Die Vorbereitungen für dieses Fest laufen bereits auf Hochtouren. Die Erzieherinnen und Kinder sind fleißig am Basteln: es werden Steine bemalt, Duftsäckchen genäht und Holzvögel ausgesägt. Alle Arbeiten können dann im Rahmen des Festes erworben werden. Die Kinder sind schon fleißig am Proben, jede Kindergartengruppe wird an diesem Tag etwas vorführen.
Auch eine Tombola ist in Vorbereitung. Dank der Unterstützung der heimischen Wirtschaft sind viele schöne Preise zusammen gekommen. Als Hauptpreis winken ein Fußballeuropameisterschafts-Ball und ein Trikot einer Eishockeymannschaft. Alle Erlöse kommen dem Kindergarten zu Gute. Viele Spielzeuge sind in die Jahre gekommen und sollen ersetzt oder ausgetauscht werden. Ganz oben auf der Wunschliste steht ein neues Spielhaus.

Selbstverständlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Es gibt einen Spiele-Parcours für Eltern und Kinder und Mitmach-Tische für die kleinen Gäste. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Wer möchte, kann auf dem großzügigen Gelände des Kindergartens seine Decke aufschlagen und ein Picknick machen.

Das Team um die Kindergartenleiterin Heike Nowak hofft, an diesem Tag auch viele ehemalige Kindergartenkinder begrüßen zu können.

Titelbild: Spende
Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der DRK-Kindertagesstätte Suderburg überreichte der Filialleiter der Sparkasse in Suderburg,Thorsten Weissert, einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an die DRK-Kindergartenleiterin Heike Nowak. Mit diesem Betrag soll die Anschaffung eines neuen Spielhauses unterstützt werden.

DRK-Kindergarten

KigaSud2

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag