Drei erste und drei zweite Sieger…



im Wettbewerb “Zahlenstärkste Schulklasse“ beim 41. Herbstlanglauf des VfL Suderburg

Die Entscheidung war dieses Mal sehr knapp. Und so kam es, dass sich das Organisationsteam entschlossen hat, drei erste und drei zweite Sieger zu belohnen, denn Ziel dieses Wettbewerbs ist es, die Klassengemeinschaft zu stärken, wobei die Teilnahme der Klassenlehrerin bzw. des Klassenlehrers auch gewertet wird.

Mit 100%iger Beteiligung plus Klassenlehrerin waren beim Lauf dabei die Klassen 1a und 1b sowie 3a der Grundschule Suderburg, somit erreichten diese Klassen den ersten Platz und können sich jeweils über 150,- für ihre Klassenkasse freuen. In den Klassen 2b und 3b der Grundschule Suderburg und der Klasse 1a der Grundschule Holdenstedt fehlte jeweils nur ein Kind, so dass diese Klassen den zweiten Platz, der mit 125,- Euro belohnt wurde, erreichten.

Marianne Hamama bedankt sich im Namen des Organisationsteams bei allen Klassen und deren Klassenlehrerinnen für die Teilnahme, bei den Eltern für die tatkräftige Unterstützung und vor allem bei den Suderburger Sponsoren für die großzügigen Spenden:

Institut Spangler und Physiotherapie Jüchert 250,- Euro
EMS und Elektroservice Gaede 200,- Euro
HTN Thomas Nohns und Kaffeehof 150,- Euro
Mietwagenruf Mielke 125,- Euro
Wachholder Apotheke 100,- Euro

Die Organisatoren freuen sich auf ein Wiedersehen am 9. November 2013 in Hösseringen!

Marianne Hamama

 

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag