Dorfgemeinschaft traf sich zum Jahresausklang



Die vorerst letzte Aktion des laufenden Jahres war die Aufstellung des großen Weihnachtsbaumes auf dem Eckgrundstück am Suderburger Marktplatz. Nun ist erst einmal Winterpause, die mit einem Winterausklangstreffen im Gasthaus Müller in gemütlicher Runde eingeleitet wurde.

Die Suderburger Dorfgemeinschaft blickt laut Dr. Jürgen Wrede (Sprecher) wieder auf ein aktives Jahr zurück. Richtig deutlich wurde dieses durch eine Bilderpräsentaion, die Jürgen Wrede seinen zahlreich erschienenen Freunden und Helfern vorführte. Enthalten waren Bilder von der Teilnahme am Maifest, Bilder vom Aufbau eines Bienenstandes in der Heidefläche, mehrere Heidepflegeaktionen, Bau einer Einstiegshilfe für Badegäste am Hardausee, Umsetzung der Schutzhütte an der Rieselwiese und, und, und.

Bürgermeister Hans-Hermann Hoff und Gemeindedirektor Friedhelm Schulz sprachen den Teilnehmern dafür ihren Dank aus. Nach ihren Worten stellt die Dorfgemeinschaft eine große Bereicherung für Suderburg dar. Offensichtlich macht es allen Beteiligten viel Freude, sich für ihre Gemeinde engagieren zu können.

Die Gemeinde Suderburg wünscht allen Mitgliedern der Dorfgemeinschaft eine besinnliche Adventszeit.

Text/Foto: Die Gemeindeverwaltung

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag