Der Winter kann kommen!



Die Suderburger Schlittschuhwiese am Ortsausgang nach Hösseringen ist für die bevorstehende Wintersaison hergerichtet worden. Einige Helfer der Dorfgemeinschaft hatten zunächst mit einem Balkenmäher das hochgewachsene Gras geschnitten – sehr mühsam vor allem auf den Randstreifen. Ein trockener Herbsttag konnte dazu genutzt werden. Das Abharken Wochen später war beschwerlich und nur mit „Manpower“ zu bewerkstelligen, denn inzwischen war die Wiese sumpfig und das Gras feucht geworden. Eine große Hilfe war die spontane Unterstützung durch Gemeindeverwaltung und Bauhof.

Nun darf der Frost kommen: Sowie die Wetteraussichten eine längere Kälteperiode erwarten lassen, werden Suderburger Feuerwehrleute die Fläche wieder mit kaltem Hardauwasser fluten. Schon am Tag darauf heißt es dann: Das Eis hält! – und das fröhliche Wintertreiben kann ohne große Einbruchgefahr beginnen.

Jürgen Wrede

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag